Sie befinden sich hier: Start |Themen |Frieden |

Beiträge zum Thema Frieden

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 16

Nein zum Ausnahmezustand nach Innen

Bundestag soll sich Einsatz der Bundeswehr im Innern verweigern. Pressemitteilung und Offener Brief der Gustav Heinemann-Initiative an die Mitglieder des Deutschen Bundestages

 

Afghanistan braucht einen Strategiewechsel

Der Afghanistan-Konflikt ist militärisch nicht zu lösen.

 

50 Jahre Heinemann-Rede und immer noch aktuell: "Christus ist nicht gegen Karl Marx gestorben, sondern für uns alle"

Vor 50 Jahren hielt Heinemann seine berühmte Rede vor dem Deutschen Bundestag, in der er mit Ost- und Rüstungspolitik Adenauers abrechnete.

 

GHI kritisiert SPD-Programm-Entwurf: Die Themen Bürgerrechte und Frieden werden unzureichend behandelt

Die Gustav Heinemann-Initiative (GHI), von Parteien unabhängige Bürgerrechtsorganisation mit den Schwerpunkten Bürgerrechte und Frieden, bewertet die Aussagen zu den beiden Themen im Entwurf des neuen Grundsatzprogramms der SPD als unzureichend. Dies geht aus einer an den Parteivorsitzenden Kurt...

 

Besondere Beziehungen? Was Deutschland zum Frieden zwischen Israelis und Palästinensern beitragen kann

Gemeinsame Tagung der Evangelischen Akademie Iserlohn, der Autoren des "Manifests der 25", des Forum Crisis Prevention und der Gustav Heinemann-Initiative.

Freitag, 20. April - Sonntag, 22. April 2007

Evangelisches Johannesstift, Berlin-Spandau, Hotel Christophorus-Haus, Schönwalder Allee 26,...

 

Pressemitteilung zum Tornado-Beschluss der Bundesregierung

Zum heutigen Beschluss der Bundesregierung, der Anforderung der NATO nach Einsatz von deutschen Tornado-Flugzeugen in Afghanistan zu entsprechen, erklärt die GHI: Die Finanzmittel für den Einsatz der sechs Tornados und die rund 500 logistisch unterstützenden Bundeswehr-Soldaten könnten wesentlich...

 
Coverbild der Dokumentation

Themenbereiche und Konfliktfelder zivil-militärischer Beziehungen

Handreichung, die aus einer gemeinsamen Tagung von BICC, Plattform ZKB und GHI am 14.10.2006 erstellt wurde

 

Presseerklärung zum Weißbuch 2006 der Bundeswehr

Im neuen Weißbuch der Bundeswehr werden die Probleme zivil-militärischer Zusammenarbeit bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr und vor allem deren Nutzen weder beim Namen genannt noch umfassend genug evaluiert. Für die Gustav Heinemann-Initiative sind Auslandseinsätze der Bundeswehr nach wie vor...

 

GHI zum Libanon-Konflikt: Die Sicherheitsinteressen aller Konfliktparteien müssen berücksichtigt werden - Sicherheit gibt es nur gemeinsam

Einsatz der Bundesmarine wird abgelehnt – Deutschland soll sich auf humanitäre und logistische Hilfe beschränken.

 

Dem Präsidenten den Frieden erklären!

Offener Brief der Friedensbewegung an Bundeskanzlerin Merkel anlässlich des Besuches von Präsident Bush am 13. 7. 2006

 

  

Weitere Beiträge zum Thema Frieden:

Coverbild der Argumentationshilfe

Ein gerechter Friede ist möglich - Argumentationshilfe zur Friedensarbeit

Die Argumentationshilfe verweist auf den GHI-Vorstandsbeschluss "Gerechter Friede statt 'gerechter' Kriege" (auf S. 28)

 

Aktuell:

Verschmelzung von Gustav Heinemann-Initiative und Humanistischer Union

Die beiden Bürgerrechtsorganisationen haben auf getrennten Versammlungen in Rastatt bzw. Frankfurt mit großer Mehrheit entschieden, sich künftig in...

„60 Jahre Grundgesetz“. Abschlusstagung und Mitgliederversammlung der GHI

Freitag, 12. Juni - Sonntag, 14. Juni 2009

Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte im Schloß Rastatt (Herrenstraße...

Grundgesetz: Trotz Erfolgsgeschichte erhebliche demokratische Defizite in der Verfassungswirklichkeit

Die in diesen Tagen vielfach vorgenommene Würdigung des Grundgesetzes zu seinem 60. Geburtstag nimmt die GHI zum Anlass, auf eine fragwürdige...