Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |

Veranstaltungen - 12.06.09

„60 Jahre Grundgesetz“. Abschlusstagung und Mitgliederversammlung der GHI

Freitag, 12. Juni - Sonntag, 14. Juni 2009

Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte im Schloß Rastatt (Herrenstraße 18, Rastatt)

 

Programm

Freitag, 12. Juni

15:00 – 17:00 Uhr Vorstands- und Beiratssitzung im Bibliothekslesesaal (1. OG) 

18:00 Uhr Eröffnungsvortrag mit Diskussion (im Lichthof, Sibyllenbau, EG)
Dr. Dieter Deiseroth, Richter am Bundesverwaltungsgericht u. Mitglied im wiss. Beirat der internationalen Juristenvereinigung IALANA: Das Friedensgebot des Grundgesetzes. Anspruch und Wirklichkeit nach 60 Jahren.

anschließend  Empfang 

 

Samstag, 13. Juni

9:30 – 10:30 Uhr Führung durch die Erinnerungsstätte (Dr. H. Pahl, Leiter der Erinnerungsstätte) 

Pause 

11:00 Uhr Dr. Erhard Eppler, Bundesminister a.D.: Der Staat im 20. und 21. Jahrhundert

12:30 – 14:00 Uhr Mittagspause 

14:00 Uhr Dr. Detlef Hensche, langjähriger Vorsitzender der IG Medien, RA in Berlin: Die sozialen Grundrechte nach 60 Jahren Grundgesetz

15:30 Uhr Filmvorführung (Filmsaal neben dem Tagungsraum)
Zwei Filme von je 15 Min. des letztjährigen Menschenrechtsfilmfestivals in Berlin unter seinerzeitiger Beteiligung der GHI

16:30 Uhr Pause 

17:00 Uhr Mitgliederversammlungder Gustav Heinemann-Initiative 
u.a. Behandlung des Vorstandsantrags auf Verschmelzung mit der Humanistischen Union

 

Sonntag, 14. Juni

10:00 Uhr Demokratische Erinnerungsstätten unter sachkundiger Führung: Die Kasematten in Rastatt