Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Grundrechte-Report |

GRR: Ausgaben - 23.05.98

Grundrechte-Report 1998

hrsg. von Till Müller-Heidelberg, Ulrich Finckh, Wolf-Dieter Narr, Marei Pelzer

Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, Juni 1998

ISBN 3-499-22337-6, 320 Seiten, 14.90 DM

Coverbild des Grundrechte-Reports 1998

Der Band ist leider vergriffen. Die Beiträge dieses Grundrechte-Reports können Sie hier online lesen.

 

Inhaltsverzeichnis:

 

Hannsheinz Bauer: Sozialstaat und Gemeinwohl. Reflexion eines Verfassungsvaters, Grundrechte-Report 1998, S. 15-22

Peter-Alexis Albrecht: Feindbild Organisierte Kriminalität - Brechstange gegen Freiheitsrecht, Grundrechte-Report 1998, S. 23-29

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Wer als Frau verfolgt wird, muss Asyl genießen, Grundrechte-Report 1998, S. 30-33

Till Müller-Heidelberg: Die Würde des Menschen im Sterben, Grundrechte-Report 1998, S. 33-37

Martin Singe: Die lebenslange Freiheitsstrafe - eine Strafe zum Tod, Grundrechte-Report 1998, S. 37-43

Heiner Busch: Polizeilicher Datendschungel in Europa, Grundrechte-Report 1998, S. 44-49

Michael Maier-Borst: Mutmaßliche Übergriffe von Polizeibeamten, Grundrechte-Report 1998, S. 50-55

Nicole Rohde: Diskriminierung von ausländischen Menschen durch die polizeiliche Kriminalstatistik, Grundrechte-Report 1998, S. 56-60

Christa Stolle: Keine Privatsache: Vergewaltigung in der Ehe, Grundrechte-Report 1998, S. 60-64

Marei Pelzer: Frauenförderung im Aufwind, Grundrechte-Report 1998, S. 65-69

Udo Kauß: Was Kirche ist, bestimmt der Staat, Grundrechte-Report 1998, S. 70-76

Till Müller-Heidelberg: Das Kreuz mit dem Kreuz, Grundrechte-Report 1998, S. 76-79

Ulrich Finckh: Wehrpflicht contra Gewissensfreiheit, Grundrechte-Report 1998, S. 79-84

Dieter Brumm: Informationsfreiheit und Machtkartelle, Grundrechte-Report 1998, S. 85-89

Martin Finkenberger: Schülerzeitung: Zensur mit Herz, Grundrechte-Report 1998, S. 90-94

Kai Weber: Visumspflicht für ausländische Kinder, Grundrechte-Report 1998, S. 95-100

Ulrich Finckh: Wer darf noch Ausländer einladen?, Grundrechte-Report 1998, S. 101-102

Coletta Manemann: Binationale Ehen unerwünscht. Dokumentation (k)eines Einzelfalls, Grundrechte-Report 1998, S. 103-108

Jürgen Lott: Das Recht auf Religionsunterricht für kleine Religionsgemeinschaften, Grundrechte-Report 1998, S. 109-14

Till Müller-Heidelberg: Vom Privileg zur Pflicht - "Heidenhüten" und religöser Ersatzdienst, Grundrechte-Report 1998, S. 115-118

Ulrike Donat: Einschränkungen der Demonstrationsfreiheit bei Anti-Castor-Protesten, Grundrechte-Report 1998, S. 119-125

Heidi Lippmann-Kasten: Keine Versammlungsfreiheit für Kurden? Das PKK-Verbot und kurdische politisch-kulturelle Betätigung, Grundrechte-Report 1998, S. 125-130

Burkhard Hirsch: Ausufernde Telefonüberwachung im Strafverfahren? Bemerkung zur Aushöhlung des Art. 10 GG, Grundrechte-Report 1998, S. 131-137

Albert Scherr: Freie Wahl: Ausbildung, Warteschleife, Ausgrenzung, Grundrechte-Report 1998, S. 138-143

Klaus Dammann: Integration oder Repression? Berufsverbote in Ostdeutschland, Grundrechte-Report 1998, S. 143-148

Harald Rein & Christa Sonnenfeld: Erzwungene Arbeitseinsätze im Sozialhilfe- und Arbeitslosenrecht, Grundrechte-Report 1998, S. 148-152

Ilse Bechthold: Der Große Lauschangriff. Ende der Privatsphäre, Grundrechte-Report 1998, S. 153-158

Martina Kant: "Gefahr im Vollzuge" statt "Gefahr im Verzuge". Grundrechtsverletzung durch polizeiliche Wohnungsdurchsuchungen, Grundrechte-Report 1998, S. 158-163

Herbert Küpper: Entschädigung für NS-Zwangsarbeit, Grundrechte-Report 1998, S. 164-168

Günter Burkhardt: Deutsche Asylpraxis vs. internationale Normen. Der Einstieg in den Ausstieg aus dem Völkerrecht, Grundrechte-Report 1998, S. 169-176

Regina Kalthegener: Verfolgt nicht nur vom Staat: Frauenspezifische Asylgründe, Grundrechte-Report 1998, S. 176-180

Ursula Neumann: Die Härtefalllösung oder Kafka live - ein Erfahrungsbericht, Grundrechte-Report 1998, S. 181-185

Till Müller-Heidelberg: Ein Stückchen mehr Rechtsstaat, Grundrechte-Report 1998, S. 186-188

Walter Lampe: Obdachlose im Sozialstaat - Zum Recht auf angemessene Wohnung, Grundrechte-Report 1998, S. 189-194

Ulrich Finckh: Kurze Ewigkeit oder Wie Regierungen die parlamentarische Kontrolle aushebeln, Grundrechte-Report 1998, S. 195-199

Hans Lisken & Reinhard Mokros: Europol - eine "entfesselte" Polizeimacht, Grundrechte-Report 1998, S. 200-205

Rolf Gössner: "Verdeckte Ermittler" unterwandern Grundrechte, Grundrechte-Report 1998, S. 205-211

Edda Weßlau: Die polizeiliche Hörfalle. Über die Mitwirkungsfreiheit des Beschuldigten und ihre Grenzen, Grundrechte-Report 1998, S. 211-216

Erhard Denninger: "Schleierfahndung" - Polizeiliche Kontrollen ohne Gefahr oder Verdacht?, Grundrechte-Report 1998, S. 216-221

Manfred Mahr: Gefährliche Orte - Bürgerrechte in der Präventionsfalle, Grundrechte-Report 1998, S. 222-226

Frank Schreiber: Die fortgesetzte Einschränkung von Mitwirkenden- und Klagerechten im Umweltbereich, Grundrechte-Report 1998, S. 227-232

Peter Schaar: Europäische Datenschutz-Richtlinie - wird die Umsetzung verschleppt?, Grundrechte-Report 1998, S. 233-237

Dieter Deiseroth: Verfassungswidrige NATO-Nuklearpolitik? Nach dem Richterspruch des Internationalen Gerichtshofs, Grundrechte-Report 1998, S. 238-244

Hermann Klenner: Ungleichwertige Lebensverhältnisse zwischen Ost und West, Grundrechte-Report 1998, S. 246-250

Jürgen Seifert: Der Albanien-Einsatz der Bundeswehr, Grundrechte-Report 1998, S. 251-255

Christian Rath: Bürgerklagen werden an den Rand gedrängt - Die geplante Einschränkung der Verfassungsbeschwerde, Grundrechte-Report 1998, S. 256-261

Stefan Soost: Erste Erfahrungen mit der Hauptverhandlungshaft, Grundrechte-Report 1998, S. 262-266

Gerald Grünwald: Das Rückwirkungsverbot und die deutsche Vereinigung, Grundrechte-Report 1998, S. 267-272

Johannes Feest: Grundrechtsverstöße in Gefängnissen, Grundrechte-Report 1998, S. 273-280

Elke Steven: Demonstrationsbeobachtungen - eine exemplarische Aktionsform der Bürgerrechtsbewegung, Grundrechte-Report 1998, S. 281-286

Jürgen Seifert: Verfassungsbericht als Staatspropaganda, Grundrechte-Report 1998, S. 287-290

Renate Künast: Wie der Verfassungsschutz an "Roten Socken" strickt, Grundrechte-Report 1998, S. 291-295